Guest Blog – Nov.13/09

Heute waren wir bei San Benedicto , tauchen in Kelp ! Klasse eine total neue Erfahrung , mit fast mystischem Charakter . Das Wasser hatte konstant  19 Grad Celsius , so das ich von 3mm im 1.Tg auf 7mm im 2. und 3. TG wechselte , man war mir am Ende kalt ! Die Sicht war wechselnd zwischen maessig bis gut und mitunter schuettelte einen die Duenung etwas durch ,
aber all das war vergessen ,als ich zum 1.mal einen Seeloewen unter Wasser sah und er auch noch neugierig naeher kam und ich ihn kurz filmen konnte , da stellte sich ein breites Grinsen ein . Ein Glueck das ich diese Reise gebucht habe .
D.Gisbertz

Share your thoughts